Endlich ist der Frühling da und die Gartensaison kann beginnen!

Ich war heute wieder am Reithof. Währenddessen ich meine Reitstunde hatte, war meine Mama bei der Gärtnerei und hat für unseren Balkon Kräuter- und Gemüsepflanzen gekauft. Super! Jetzt beginnt die Gartensaison.

Wie jedes Jahr haben wir auf dem Balkon einen eigenen "Kräuter- und Gemüsegarten". Wir haben einige Pflanzen überwintert: Erdbeeren, Avocado-Bäumchen, Pfirsich-Bäumchen, Kiwi-Pflanze, Lavendel, Rosmarin und noch einige Pflanzen mehr. All diese Pflanzen haben wir - meine Mama und ich - umgetöpfert und "Maniküre und Pediküre" gemacht (so habe ich es genannt, da wir die verdürrten Blätter weggeschnitten haben, die Pfanzen gesäubert haben neu eingetopft haben und mit frischer Erde versehen haben).

Die neuen Kräuter- und Gemüsepflänzchen haben wir auch eingetopft. Es war das volle Chaos am Balkon und wir waren richtig fleißig, denn bis zum Abendessen haben wir es geschafft: unsere Balkonpflanzen fühlen sich alle wieder wohl und es sieht alles wieder gut aus.

Jetzt lassen wir die Pflanzen wachsen und gedeihen. Ich werde hier aber vieles euch zeugen und davon erzählen, was ich alles mit den Kräutern und Pflanzen machen werde. Freue mich schon, wenn ich die Kräuter und das Gemüse zum Kochen verwenden kann, wie zB Salat, Tomaten, Erbsen, Oregano, Physalis und Vielen Vieles mehr!

Ich wünsche euch auch viel Spaß bei der Eröffnung der Gartensaison und beim Gärtnern!

nach oben

Zurück

Einen Kommentar schreiben