Juni 2014

Alles Fussball!

Momentan ist Fussball angesagt - auch in meiner Küche ;) Weil mein Cousin Michi ein riesengroßer Fussballfan ist, habe ich ihm eine Fussballtorte gemacht ...

Als Tortenboden habe ich meinen Schokolade(spezial)kuchen verwendet und darauf kam eine Topfen-Sahne-Mischung - diese wird mit Gelantine fest. Aber das ganz Spezielle dieser Torte ist die Verzierung: grüne Zuckerkristalle als Fußballwiese verwendet, Ball und Fußball sind Radiergummi (nicht genießbar!!) und die Schirmchen dann noch dazu (selbstverständlich auch nicht essbar). Fertig ist die Fußballtorte!

(Kommentar schreiben) nach oben

Melissentee & Ingwerwasser

Melissentee und Ingwerwasser sind beide gut für die Schule!

Melissentee trinke ich öfters vor dem Schlafen gehen. Die Zubereitung des Tees ist ganz einfach: Melisse abpfücken - am besten so wie ich, frisch vom Balkon und mit heißem Wasser übergießen - einwenig stehen lassen und dann genießen. Melisse beruhigt und ich trinke daher diesen Tee oft vor dem Schlafen gehen. Den Tee kann man auch kalt trinken.

Das Ingwerwasser ist auch leicht zu machen: Man schneidet eine Ingwer in zirka zwei Zentimeter große Stückchen und gibt diese entweder in einen Krug oder auch direkt in die Trinkflasche für die Schule. Je mehr Ingwer - desto mehr Geschmack. Ich nehme mir dieses Ingwerwasser sehr oft in die Schule mit als mein Pausengetränk.

TIPP: Ihr könnt auch Melisse und Ingwer gemeinsam in eine Trinkflasche füllen.  

(Kommentar schreiben) nach oben

Nudeln - was sonst ...

Ich kenn nicht nur das Rezept des bestens Schokoladekuchens und ich habe nicht nur den "weltbesten Havaneser", meinen Hund Pablito, ich kenne auch ein super-tolles Pesto-Rezept und das geht so:

Ich röste eine Packung Pinienkerne an und mixe diese frischen Basilikumblättern, viel Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer - fertig ist das Pesto!

Ein paar Anmerkungen habe ich aber dazu ...

  • Verwende niemals den Pürierstab ohne deine Eltern zu fragen oder dir Hilfe von einem Erwachsenen zu holen! Das kann sonst echt gefährlich sein.
  • Koche niemals Nudelwasser ohne erwachsener Hilfe bzw. lass dir beim Abseihen unbedingt helfen - das lass ich auch!
  • Koche die Nudeln so lange du magst. (ich mag die Nudeln mit ganz ganz hartem Kern - viel viel mehr als "al dente")
  • Auf das fertige Nudelgericht gehört natürlich geriebener Parmesan - das macht alles nur perfekt.
  • Das Pesto kann nicht nur für Nudeln verwendet werden, sondern auch zum Tunken für Brot,Gebäck oder sonstigen Gerichten sowie beim Grillen.
  • Und jetzt der Spezialtipp - nur für euch: Ich koche meist ein paar mehr Nudeln - oder lass ein paar mehr Nudeln kochen - und nehme mir am nächsten Tag zur Schuljause in einer Box meine Pestonudeln mitgeben - mit Serviette und Gabel ist die Schuljause perfekt. Ja, ich weiß - klingt komisch, schmeckt aber super ;)

Bon Appetit!

PS: Ich habe natürlich einen eigenen Kräutergarten und das Basilikum kommt selbstverständlich von dort! Wenn ihr wollt, dass es weiter wächst, dann bitte keine einzelnen Blätter abreissen, sondern dort wo der Stängel sich verzweigt und neue Blätter bilden kann. Dies wissen oft Erwachsene nicht - da sind wir Kids den Erwachsenen wirklich sehr weit voraus ... aber ihr dürft es natürlich auch euren Mama weiter verraten ;)

(Kommentar schreiben) nach oben