Januar 2013

Stocktorte - Skizzen für mein Kochbuch

Ich bin gerade dabei mein ganz persönliches Kochbuch zu schreiben. Dabei plane ich auch ein Spezialrezept für eine Stocktorte mit einer tollen Verzierung! Hier kann man mal schon eine Skizze sehen :-)

(Kommentar schreiben) nach oben

Muffin ganz bunt

Heute habe ich mit Marie Muffins gebacken und natürlich auch verziert - ganz bunt, wie es zur Faschingszeit gut passt! Mein Rezept für die bunte Creme: Frischkäse, Zucker, Pkg. Vanillezucker, Schlagobers und teile diese Creme in verschiedene Schüsseln auf - in soviele, wieviele Farben du gerne möchtest. Dann tue jeweils das färbige Brausepulver rein und die dazu gehörige Lebensmittelfarbe. So bekommst du bunte Cremen und auch bunte Muffins! 

(Kommentare: 1) nach oben

Zeit zum Abendessen!

Ich koche heute zum Abendessen: Fleisch, Salat und Sauce. Bei der Zubereitung des Fleisches hatte ich ein wenig Hilfe von Erwachsenen, aber den Rest habe ich selbst gemacht.

(Kommentar schreiben) nach oben

Hupf - Hupf - Gugelhupf!

Heute ist Anna gleich nach der Schule mit mir nach Hause gekommen. Natürlich haben wir auch etwas gebacken und zwar ganz kleine Mini-Gugelhupfe. Das Rezept war sehr fein - eines von mir natürlich; mit viel Milch (da war meine Mami ziemlich skeptisch) ... aber die Gugelhupfe wurden so fein, dass wir alle gleich aufgegessen haben.

Hier mein Geheimrezept: 2 Eier, Milch, viel Zucker, eine große Packung Vanillezucker und  Mehl - Mengen nach Gefühl. Die Formen ganz voll füllen (weil kein Backpulver drinnen ist und somit diese nicht so aufgehen - nur ein wenig). Gutes Gelingen!

(Kommentare: 1) nach oben

Schnee ... Eiklar - ehklar!

Heute schneit es und das auch in der Küche! Meine Mami backt gerade und dafür hat sie Schnee aus Eiklar gemacht. Wie macht man Schnee? Ganz einfach: Eier aufschlagen, Dotter von Eiklar trennen und das Eiklar ganz gut mixen - fertig ist der Schnee. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Warum braucht man diesen Schnee überhaupt? Schnee aus Eiklar ist super, denn er macht den Kuchen schön locker und flockig. Ah - draußen fallen die Schneeflocken vom Himmel. Wie schön!

(Kommentar schreiben) nach oben

Selbstgemachte Nudeln & Sugo!

Ich habe zum ersten Mal Nudeln selbst gemacht: Farfalle. Die Zutaten: Mehl, Ei, Wasser und eine Prise Salz. Am nächsten Tag habe ich ein sehr gutes Tomatensugo gemacht und die Nudeln in Salzwasser gekocht. Parmesam oben drauf. Sehr lecker! Übrigens: Ich wünsche allen ein frohes Neues Jahr und nur das Allberbeste für 2013!

(Kommentare: 2) nach oben